C-Jungs gewinnen 34:19 gegen den ASV Senden

07 Dez, 2021

Mit einer ordentlichen Leistung konnte unsere männliche C-Jugend am Montagabend den ASV Senden mit 34:19 schlagen.
Gegen die Gäste, die ersatzgeschwächt in der Beverhalle antraten, setzten sich die Jungs nach einer ausgeglichenen Anfangsphase Tor um Tor ab und gingen mit 19:6 in die Pause.  Nach der Halbzeit wurde viel gewechselt, so gab Heinrich gleich auf drei Positionen sein Debüt als Feldspieler – prima. Insgesamt zeigte das Team ein phasenweise sehenswertes Spiel, aber es gab auch noch reichlich Luft nach oben – Tempospiel, Beinarbeit in der Deckung, alles was man im Training grad nicht so gerne macht. Aber es war ja auch Nikolaus.

Ein Dankeschön wie immer auch an den Unparteiischen: souveräne Schiedsrichterleistung!

«
»