Online-Training statt E-Sport. Jugendteams trainieren Online.

23 Dez, 2020

Pünktlich zum neuen Jahr starten die Handballer der HSG Bever Ems mit einem Online-Sportangebot.

In der ersten Januarwoche soll es losgehen. In Zusammenarbeit mit dem Fitnessstudio Bever-Fit aus Ostbevern haben die Jugendtrainer ein Konzept erarbeitet um auch in der Zwangspause ein alters- und sportartgerechtes Angebot auf die Beine zu stellen.

“Wir verstehen das Angebot nicht nur als tolles Ausnahmeevent zu Corona-Zeiten sondern werden dies mitelfristig als weiteres Angebot etablieren. Für alle Jugend- und SeniorenspielerInnen ist so eine zusätzliche sportliche Betätigung möglich, für die älteren JugendspielerInnen sehen wir dies als Einstieg in ein regelmäßiges Athletiktraining mit professioneller Betreuung, welches für eine solide Ausbildung im jugendlichen Alter unerlässlich ist.

So können wir z.B. fehlende Hallenkapazitäten kompensieren; auch sind zwar viele, aber noch nicht alle Jugendlichen bereit, dreimal pro Woche in der Halle zu trainieren. Das Angebot soll daher auch ein Brücke sein, sich noch intensiver mit dem Handballsport zu identifizieren um dann den Weg zum handballspezifischen Athletiktraining in der Halle zu finden, das für die neue Saison ebenfalls in Planung ist.

Mit Bever-Fit haben wir vor Ort einen tollen Partner gefunden, der schon reichlich Erfahrung mit der Betreuung von Mannschaften hat und weiss worauf es ankommt”

Mehr Infos: www.bever-fit.de

«
»